Wünsche an mich, die 31-jährige aus dem 41 Geburtstag

Heute bin ich 41 Jahre alt geworden.

In den letzten Jahren habe ich als Coach viel Zeit damit verbracht, die Zukunft zu modellieren, Träume zu verwirklichen und Inspiration für die Zukunft zu finden.
Als ich diesen Beitrag vorbereitete, wurde mir klar, dass ich mich tatsächlich wie eine weise, erwachsene Frau fühle.

Ok, in den meisten Fällen.

Ich habe eine Empfehlungsliste für mich in die Vergangenheit, an diese junge Frau geschrieben, dass was ich in diese zehn Jahre dazwischen gelernt habe.

Meine TOP 9
1. Denke an deine mentale Gesundheit, lerne zu meditieren und auf sich selbst zu hören. Entschleunige regelmäßig.
2. Sei offen für die Welt, und du wirst wunderbare Menschen kennenlernen.
3. Bedanke dich einfach so, ohne etwas dafür zu erwarten.
4. Gib nicht auf, auch wenn du jetzt noch nicht die richtige Entscheidung kennst, suche einfach weiter und denke dran, dass das Leben ein Weg ist.
5. Zögere nicht, um professionelle Hilfe zu holen. Wende dich an Psychotherapeuten, Coaches, suche nach Menschen, die dir helfen können.
6. Vertraue dir selbst und denke darüber nach, dass eine Entscheidung, die heute nicht so richtig zu sein schein, kann sich in ein Paar Jahren als die Beste in deinem Leben erweisen.
7. Zweifle deine Überzeugungen an und ändere sie mutig, wenn du siehst, dass sie dir von deiner Familie, deiner Umgebung, deiner Erziehung aufgezwungen worden sind.
8. Arbeite an deiner Persönlichkeit, entwickle Gewohnheiten und nützliche Rituale.
9. Kehre mit deiner Familie nach Rom zurück und verbringen wieder mal eine wundervolle Zeit in Italien.

Als ich die Bilder von mir aus dem Jahr 2008 gesehen habe, haben sie mir sehr gut gefallen, ehrlich gesagt.

Also, habe ich mich langsam mit meiner Vergangenheit versöhnt und gehe weiter.

Wenn sie gerade 30 Jahre alt oder älter sind, schreiben sie mir, was sie am meisten besorgt. Ich werde versuchen, alle Fragen zu beantworten.